Sonnenglas Classic "Neue Generation", 1000ml

39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

Dekorationsartikel gehören nicht zum Lieferumfang!

  • V1.2
Größe: 1000ml Glas, ca. 11,5 x 11,5 x 17,5 cm (Verpackung ca. 13,7 x 13,7 x 20,25 cm)... mehr
Produktinformationen "Sonnenglas Classic "Neue Generation", 1000ml"

Größe: 1000ml Glas, ca. 11,5 x 11,5 x 17,5 cm (Verpackung ca. 13,7 x 13,7 x 20,25 cm)
Gewicht:
mit Verpackung ca. 820 g
Material:
Recycling-Glas, Edelstahl, Stahldraht, Neodym Magnet, Kunststoff, Silikon, elektrische Bauelemente, Verpackung aus Recyclingpapier 100% plastikfrei, fairer Lötzinn
Stromversorgung/ Batterie: Integrierter Lithium-Polymerakku (wiederauffladbar), integriertes Solarpanel, USB-C-Anschluss
Wetterfestigkeit: rostfrei, bei Regen nach Schutzklasse IP67 geschützt (bei zugeschraubtem Deckel)

Nachhaltig - umweltbewusst - Fair Trade

Sie ist endlich da!!! Die Neue Generation "Gen6" von Sonnenglas - heller, wärmer, schneller!

Drei Jahre Forschung und Entwicklung haben sich gelohnt! Das neue Sonnenglas lädt sich viel schneller (1,5 - 2,5 Stunden anstatt 3-4 Std) auf und leuchtet länger (5-100 Stunden anstatt 24 Std),  5x heller und wärmer! LED-Licht mögen manche Menschen nicht so gern, da es in der Vergangenheit oft ein kühles Licht war. Gen6 wurde hier auch nochmal überarbeitet. Die kleine Wunderlampe ist sogar richtig intelligent und denkt mit: Die Tag - Nacht - Automatik erkennt, wenn es hell genug ist und knipst das Licht dann aus, um Energie zu sparen. Und für den Fall, dass sich die Sonne mal länger nicht blicken lässt, sitzt Du trotzdem nicht im Dunkeln: Am Rand des Lichtmoduls befindet sich jetzt anstatt eines Micro-USB-/ nun ein USB-C-Anschluß, mit dem Du den Akku statt mit Sonnenlicht auch an der Steckdose laden kannst. Eine farbige Ladestandsanzeige gibt Auskunft, ob bald eine Aufladung nötig ist.
Das Tollste: Das Lichtmodul leuchtet jetzt auch unabhängig vom Glasl! Seitlich am Modul versteckt sich ein kleiner Trage-Drahtbügel. Du kannst es also überall hin mitnehmen, da es in fast jede Tasche passt! Es lässt sich stufenlos dimmen, ja nach Wunsch. Dazu befindet sich nun ein Multifunktions-Bedienknopf unter dem Deckel: etwas länger drücken und schon lässt sich der Lichtschein regulieren. Kurz drücken für an oder aus - Lumos oder Nox? Heller oder dunkler? Wie Du willst! Und eine blinkende Notlichtfunktion gibt es auch.

Mit einem Sonnenglas kannst Du nicht nur nachhaltiges und umweltbewusstes Licht erzeugen - Du kannst es auch nach Lust und Laune immer wieder neu mit Urlaubsschätzen, Trockenblumen oder saisonal z. B. zu Ostern oder Weihnachten dekorieren oder auch mal ganz ohne Inhalt leuchten lassen. Nutze sie als Leselampe, als Notlicht, beim Camping, im Dunkeln auf Terrasse oder Balkon, zur Gartenparty, als Begleitung zum Sundowner oder verschenke es zu Geburtstagen, Hochzeiten oder anderen Anlässen. Wir haben sie schon mehrmals zur Hochzeit verschenkt mit passender Deko zum Blumenschmuck!
TIPP: Die Dekoration im Glas sollte trocken sein!! Frische Blumen lassen das Glas beschlagen, es kommt zu Feuchtigkeit, da das Sonnenglas durch den Deckel absolut luftdicht verschlossen ist!

Wir von Tante Emmer LIEBEN diese wunderbaren Lampen!!! Ein Produkt mit "Herz und Hirn", umweltbewusst, nachhaltig, sozial, schlicht im Design und trotzdem total wandelbar! Du kannst sie aufhängen, hinstellen oder einfach mitnehmen.

Sonnenglas - Licht für´s Leben - Handmade with love in South Africa

"Gemeinsam die Welt ein Stück heller hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben."


Das Licht der Sonnengläser leuchtet auf viele Arten! Die Laternen wurden in den Townships von Johannesburg in Südafrika entwickelt, stetig verbessert und konsequent nach Fair Trade Standards und mit sozialem Unternehmergeist gefertigt. Mit den Sonnengläsern konnten so Lichtquellen in Gebiete und zu Menschen gebracht werden, die ohne Stromversorgung sind.

"Soziales Unternehmertum & Fairer Handel
Seit unserer Gründung sind wir direkt mit dem Leben der Menschen verbunden, die unsere Produkte herstellen. In unserer Fabrik in Südafrika beschäftigen wir Menschen aus benachteiligten Gemeinden und helfen,die Jugendarbeitslosigkeit zu verringern. Wir begeistern Menschen für nachhaltige Technologien, zahlen existenzsichernde Löhne und führen unser Projekt nach strikten Fair Trade Standards.
Wirkungsvolle Produkte schaffen
In Afrika sind Kerosinlampen und Kerzen weit verbreitet. Sie sind nicht nur kostspielig, da sie ständig nachgefüllt werden müssen, sondern verursachen oft tödliche Brände. SONNENGLAS® bietet eine sichere, umweltfreundliche und langfristig günstigere Alternative. Wir möchten dazu beitragen, dass alle Menschen Zugang zu sauberen und sicheren Lichtquellen erhalten.
Sauberes Licht für dich - ein Lichtblick für alle." (Sonnenglas)

Die innovativen und umweltbewussten Lampen besitzen in Südafrika bereits Kultstatus und das Unternehmen durfte sich 2019 über den "Red Dot Design Award" und 2020 über den "Green Product Award" freuen. 2022 ist Sonnenglas für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Design noiminiert.
Zahlen und Fakten:
75% der Mitarbeiter*innen sind Frauen und auch global in Führungspositionen vertreten. 100% Gleichberechtigung.
90% der Mitarbeiter*innen stammen aus benachteiligten Gemeinschaften und waren zuvor arbeitslos.
Das Einstiegsgehalt für unqualifizierte Mitarbeiter liegt über dem berechneten "Living Wage" und beträgt damit mehr als das doppelte des örtlichen Mindestlohns.
Die Regelarbeitszeit beträgt 40 Stunden pro Woche. Freiwillige Überstunden werden vergütet.
Sonnenglas beschäftigt einen Großteil an jungen Menschen und möchte diese für erneuerbare Energien begeistern und in ihrer Produktionstätte ausbilden.

Weiterführende Links zu "Sonnenglas Classic "Neue Generation", 1000ml"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sonnenglas Classic "Neue Generation", 1000ml"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen