Saatgut "Buschbohne - Bio - Speedy", Phaseclus vulgaris L. var. nanus

2,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

Dekorationsartikel gehören nicht zum Lieferumfang!

  • 015-082
Inhalt:  Saatgut für Speedy Buschbohnen, 5 Körner. Sehr ertragreich, GEKOCHT immer wieder... mehr
Produktinformationen "Saatgut "Buschbohne - Bio - Speedy", Phaseclus vulgaris L. var. nanus"

Inhalt: Saatgut für Speedy Buschbohnen, 5 Körner. Sehr ertragreich, GEKOCHT immer wieder ein Genuß (nicht roh essen!)
Aussaat: Mai - Juli
Ernte: Juli - Oktober, mehrmalig bei mehrmaliger Aussaat

Der Name ist Programm bei diesen Bohnen! Schon allein wegen dem Namen BUSCHbohne mussten die mit in unser Sortiment! Speedy, die schnellste Bohne des Gartens (vielleicht auch das schnellste Gewächs überhaupt) wächst schnell in die Höhe, die Bohnen sind groß, fleischig und lecker. Ausserdem sind sie sehr robust gegenüber Krankheiten, wenn sie artgerecht behandelt werden. Aber die Buschbohnen sind eigentlich recht anspruchslos, was sie auch perfekt für Gartenanfänger macht!
Diese Sorte muss IMMER gekocht werden vor dem Verzehr!!! Also sollten Kinder die nicht mal eben direkt von der Ranke essen. Aber wenn sie gekocht sind, dann kannst Du Salat damit machen, Eintöpfe, Auflauf oder sogar einfrieren.


Pflanzanleitung auf dem Umschlag
Im Allgemeinen sind Buschbohnen sehr dankbare, anspruchslose Pflanzen. Entweder zieht man sie im April auf der Fensterbank vor oder man sät sie im Mai, nach den letzten Frösten, direkt in Beet oder Kübel. Sie freuen sich über ein sonniges, windgeschütztes Plätzchen, um ein Brechen der empfindlichen Blätter vorzubeugen. Außerdem wünschen sie sich einen lockeren und humusreichen Boden, um ihr tiefreichendes Wurzelwerk frei entfalten zu können. im Hochsommer bis in den September hinein können Buschbohnen mehrmals in der Woche geerntet werden, was eine Steigerung der Fruchtmenge bewirkt. Vor dem Verzehr müssen die Bohnen unbedingt gekocht werden, um die enthaltenen Eiweißgifte zu neutralisieren.

Das Saatgut ist prima für Dein eigenes kleines Kräuter- und Gemüsebeet, aber auch ein nettes kleines Geschenk für "Einfach nur so", als "Dankeschön", für Blumenfreunde, Hobbygärtner, Naturmenschen, zum Wichteln, und, und, und...

Es kann ja so viel Spaß machen, etwas für die Umwelt zu tun und gleichzeitig jemandem eine Freude zu machen! Das ist quasi Schenken mit Herz und Hirn!

Die STADTGÄRTNER Derk, Jan und Torge rollen die kleinen Samenkugeln mittlerweile nicht mehr ganz allein, aber handgemacht sind die blumigen Bomben aus heimischen Samen, Erde und Ton noch immer. Wie in allen ihren Produkten steckt eine große Portion Herzblut und der Wunsch, die tristen und grauen Flecken auf unserer Erde blühender und bunter zu machen! Darüber freuen sich nicht nur die Menschen, sondern besonders die Bienen, Schmetterlinge und anderen Insekten. 2019 ist mir das erste Mal selbst bewusst aufgefallen, wie wenig Schmetterlinge und Bienen in unserem Garten herumgeflattert und gesummt sind. Das muss anders werden, also machen auch wir gern mit und unsere Umgebung fröhlich bunt!
Die STADTGÄRTNER sind eine tolle und sympathische Truppe mit wunderbaren Ideen! Irgendwann möchte ich sie gern mal persönlich kennen lernen....

Weiterführende Links zu "Saatgut "Buschbohne - Bio - Speedy", Phaseclus vulgaris L. var. nanus"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Saatgut "Buschbohne - Bio - Speedy", Phaseclus vulgaris L. var. nanus"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen