Tante Emmer im NordStil-Paradies

Ihr Lieben,

hier kommt der versprochene NordStil-Blog-Eintrag!

Hach, ich dachte immer ich Landei mag die Big Cities nicht - mittlerweile muß ich mich da korrigieren: Hamburg + Tante Emmer = <3

Um am Samstag ganz entspannt auf der Messe starten zu können sind wir schon am Freitag Abend angereist, und zwar in unser Lieblingshotel Henri. Retro-Stil, zuHause-Atmosphäre, Lieblingsort, unser Wohnort in Hamburg!

IMG_0707 IMG_0716

Am Morgen wurden wir direkt vom strahlendblauen Himmel begrüßt und mit ein bisschen Henri-Abschieds-Schmerz ging es auf nach St. Pauli zur Nordstil-Messe.

IMG_0721

Ein Messezentrum quasi mitten in Hamburg, Parken direkt unter den Hallen, ICH habe hinterher SOFORT den richtigen Weg zum Auto wieder gefunden, ohne Jackenstreß vom Autositz rein in die Messehalle - mein Fazit: besser geht es nicht!!!!

IMG_0776 IMG_0778 IMG_0779

Vor einem Messebesuch bin ich immer etwas angespannt, für eine Tante Emmer mit Panik-Pimpanellen ist das eine echte Herausforderung :)

Dieses Mal haben wir uns ohne Plan und Erwartungen ins Getümmel gestürzt (wobei "Getümmel" nicht ganz richtig ist: trotz fast ausgeschöpfter Parkmöglichkeiten nie Gedränge und immer viel Platz zum Anschauen und Staunen, Essen und Quatschen war), sonst hab ich immer im Vorhinein eine Liste erstellt mit allen Händlern die wir schon kennen und die, die uns außerdem als neue Möglichkeit interessieren könnten.

Zweites Fazit: Die Variante von gestern war eindeutig die Bessere, so machen wir das jetzt immer. Nach nur einer Stunde haben wir schon das Messe-Budget gesprengt und viele interessante Dinge für Euch geordert:

IMG_0722 IMG_0723 IMG_0724

Perfektes Design für den Tante-Emmer-Laden, akutes Schmunzeln, - gekauft!

Mit im Einkaufskorb gelandet sind noch folgende Artikel dieses Anbieters:

IMG_0725 IMG_0726 IMG_0727

IMG_0728 IMG_0729

Kategorie nette Geldgeschenkhüllen....

Weiter ging es von Koje zu Koje und einige Zeit sind wir dann hier hängen geblieben und haben uns mit tollen Sachen zur Kommunion, Firmung und Konfirmation eingedeckt.

Da es leider beide Läden bei uns im Ort nicht mehr gibt die vorher so etwas im Angebot hatten waren wir mal mutig und versuchen nun, die Lücke zu füllen.

Da wir dieses Jahr bei uns zu Hause selber ein Kommunionkind haben (mit meinen zwei Nichten sogar 3) hat es doppelt viel Freude gemacht alles genau zu studieren.

Mit dabei sind Bücher, Alben, Kommunionkarten, Kreuze, Ketten, Taschenlampen, Kompass, Karabiner, Gebetswürfel, ...- kurz gesagt nette Aufmerksamkeiten für Großeltern, Onkel und Tanten, Freunde, Nachbarn oder Kollegen die ein Kommunionkind beschenken möchten.

Kommunionkerzen können natürlich wie gehabt bei uns bestellt werden und diese werden dann nach Wunsch liebevoll per Hand gefertigt, ebenso wie Buchhüllen für das Gotteslob das ja gern zur Kommunion verschenkt wird.

IMG_0731 IMG_0731a IMG_0732IMG_0733 IMG_0734 IMG_0735  IMG_0737IMG_0738 IMG_0739

Mehr Infos zum Thema Geschenke zur Kommunion/ Konfirmation/ Firmung gibt es demnächst. Natürlich auch aus der Tante-Emmer-Werkstatt :)

Aber nun ein paar Gänge und Ecken weiter:

IMG_0747 IMG_0740

OHHH, diese Papeterie-Halle ist einfach MEGA toll gewesen!!!!

Schade dass unser Laden so miniklein ist und wir nicht mehr Platz für die ganzen tollen Kartenständer haben die wir gesehen haben :(

ABER diesen haben wir bestellt, der rief ganz laut TANTE EMMER!!!!

Überhaupt war der Stand der Grafikwerkstatt etwas ganz Besonderes:

"Möchten Sie etwas Trinken?? Vielleicht einen Cocktail??"

"Jaa, Moment, ich hol mal eben unsere Cocktailkarte!"

Die hatten sogar eine richtige Cocktailbar aufgebaut, mit Barkeeper und so einer Musik wie sie sanft im Hintergrund von Hotelbars läuft....

Weiteres Fazit: NETTE Idee und sehr lecker :)

 

An einem Stand bin ich eigentlich nur stehen geblieben weil es da so niedliche Kuscheltiere gab die mit Körnern und Kräutern und Lavendel gefüllt sind und erwärmt werden können. Meine Tochter hatte so eins vom Christkind geschenkt bekommen. Leider ist es nach zwei Tagen in der Mikrowelle in Flammen aufgegangen, weil jemand das arme Hörnchen bei 1000 Watt gegart hat....

Wir haben uns dann so verliebt dass wir einfach einige Tiere bestellen MUSSTEN weil  die so süß gucken und so kuschelig sind und soooooooo gut riiiiieeeechen und überhaupt!!!!

IMG_0749 IMG_1684IMG_1686 IMG_1685

Es gibt auch extra welche für Babys mit kurzem Fell und welche bei denen man das Inlet herausnehmen kann damit das Tierchen mal ein paar Runden in der Waschmaschine drehen kann.

Ihr merkt schon, budgetmäßig haben wir uns hauptsächlich direkt in der ersten Papeterie-Halle ausgetobt.

Im Bereich Wohnen/ Dekorieren/ Schenken kommt man aus dem begeistert sein dann fast nicht mehr heraus. Es gibt ja soooo viele schöne Dinge  und es fällt oft schwer sich zu entscheiden.

Hier seht Ihr nun noch einige Impressionen an Artikeln die demnächst in den Tante-Emmer-Laden einziehen werden:

IMG_0752 IMG_0754IMG_0755 IMG_0756IMG_0757

Und JA, es gab auch schon Adventsdeko zu begucken :)

IMG_0763 IMG_0759

Zwischen den verschiedenen Hallen merkte man, dass es draußen schon langsam dunkel wurde.

IMG_0774 IMG_0771 IMG_0775

Neben den vielen netten Gesprächen mit uns bisher unbekannten Ausstellern haben wir auch einige bereits bekannte Gesichter besucht.

Zum Beispiel die liebe Hanne von der Marke Krasilnikoff. Hanne, Euer Stand war wieder echt wunderschön! Und ich fühlte mich gleich wie in Dänemark, wenn ich Euch sprechen höre! Ein kleines Vor-Sommer-Urlaubs-Gefühl!!

Und diese Farben sind der Knaller!!!

Ich wusste bisher nicht dass ich die Farbe Mint mag!!

IMG_0795 IMG_0797 IMG_0798IMG_0799 IMG_0800

Außerdem haben wir einige unserer Artikel und auch viel Neues bei  IB Laursen entdeckt. HMMMM, da duftet es immer sooo schön weil die lieben Mitarbeiter da frisch backen!!!

Ein komisches Gefühl ist es wenn plötzlich ein Aussteller auf einen zu geht und sagt:

"Ach, Sie kenne ich doch!" So pasierte es beim Stand des Gutsch-Verlags, das sind die Schöpfer unseres tollen Retro-Postkartenständers.

Außerdem haben wir noch Ines und Tanja vom Hamelner Nähstübchen Fräulein Pritzi und eine sehr liebe Freundin die seit einigen Jahren in Hamburg wohnt getroffen.

Jo, die Welt is´ n Dorf....

Ach ja, gegen Ende haben wir bei einer unserer Lieblingsmarken noch etwas Neues entdeckt. Also wenn das Budget mal wieder gewachsen ist MÜSSEN wir das eigentlich ordern. Ich zeig Euch mal warum ;)

IMG_0804 IMG_0805

Wie Ihr sicher bemerkt habt sind wir absolut glücklich und begeistert und mit einigen neuen Ideen (von denen wir Euch ganz bald berichten werden) wieder zu Hause angekommen.

Wir verabschieden uns für heute mit einem Blick auf die Innenalster am Abend den ich unbedingt mit dem Handy beim Warten an einer roten Ampel festhalten musste!

IMG_0821

Habt eine schöne Zeit und schaut mal vorbei, ob vor Ort oder im World Wide Web:

Tante-Emmer-Shop

oder auch mal hier:

Tante Emmer

Liebste Grüße,

Eure Tante Emmer

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.